„Lass mir Zeit, es selbst zu tun“ (Emmi Pickler)

Jede Woche immer der gleiche Rhythmus und in ruhiger Atmosphäre auf vertraute Gesichter treffen. Das gibt Sicherheit und stärkt die Lebenskräfte des kleinen Kindes.

Eltern & Kinder lernen hier die Waldorfpädagogik, im speziellen die Pädagogik nach Emmi Pickler, kennen und werden so auf die Abläufe in der Kinderstube U3 und später auf die Kindergartengruppe vorbereitet.

Die Eltern-Kind-Gruppe findet immer montags von 10.30 bis 11.45 Uhr im Obergeschoss unseres Hauses statt.

In einer speziell auf die Bedürfnisse der Kinder vorbereiteten Umgebung beginnen wir jeden Montag die gemeinsame Zeit mit einem Lied. Im Anschluß haben die Kinder die Möglichkeit, den Raum zu erobern und in das Spiel einzutauchen. Hier können die Eltern beobachten, wie das Kind sein „Thema“ findet und sich mit all seiner Entdeckerlust darin vertieft. Jedes gesunde Kind besitzt die Fähigkeit zur selbständigen motorischen Entwicklung. Dafür braucht es nur Freiraum und die Gelegenheit dazu, sowie Eltern, die an seinen Erkundungen wohlwollend und interessiert Anteil nehmen ohne Einmischung und Unterbrechung, allerdings auch ohne es sich komplett selbst zu überlassen.

Auch gibt die Gruppe Raum zum vertrauensvollen Austausch unter den Eltern und der Stärkung der eigenen Erziehungskompetenzen. Zum Ende der Gruppe gibt es eine kleine, frisch zubereitete Stärkung, bevor sich alle mit dem Abschlusslied in den Vormittag verabschieden.

„Guten Morgen, lieber Sonnenschein, guckst in die Fenster schon herein. Was machen denn die Vögelein? Die Vögelein sind schon aufgewacht und haben für die stille Nachtdem Schöpfer ihren Dank gebracht.“

Josepha Gebauer
Leitung der Eltern-Kind-Gruppe
  • geboren 1983
  • verheiratet
  • Mutter von drei Kindern, wohnhaft in Gelnhausen
  • Waldorfkindergarten Niederursel am Hof Waldorfschule Frankfurt
  • erlernter Beruf: Kinderkrankenschwester
  • Weiterbildung als U3 Erzieherin am Hof in Niederursel „Eltern beraten - Kinder neu sehen“
  • Das mache ich gerne: Spazieren gehen, Stricken, Aufräumen, mich mit Freunden treffen

Neugierig geworden?
Dann melden Sie sich gerne unter info@waldorfkindergarten-gelnhausen.de für weitere Informationen oder direkt für eine kostenlose Schnupperstunde.