Unsere Kindergartengruppe

In der Kindergartengruppe, die sich im Erdgeschoss unserer Einrichtung befindet, werden Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren in liebevoller und geborgener Atmosphäre durch den Kindergartenalltag begleitet. Wir bieten den Kindern die Möglichkeit, sich frei und in ihrem Tempo zu entwickeln.
Dabei unterstützen wir sie durch einen rhythmischen Tagesablauf, der ihnen Halt und Orientierung schenkt. Durch das Erleben von sinnhaften Tätigkeiten (wie z.B. Brot backen, Handwerken, Töpfern) und durch naturnahe Erlebnisse, die sie täglich in unserem großen Naturerlebnisgarten und bei unserem Wandertag sammeln können, bestärken wir dies.


Das Leben und die Arbeit im Einklang mit der Natur bildet einen Schwerpunkt unserer pädagogischen Arbeit. So erleben unsere Erzieher/innen mit den Kindern die Jahreszeiten sehr intensiv: es wird gemeinsam gesät, geerntet und verarbeitet, was die Natur uns schenkt. So gelingt es, den Kindern von klein auf eine Achtsamkeit der Natur und seinen Lebewesen gegenüber näher zu bringen. Die Kinder dürfen z.B. bei der Apfelernte helfen und hautnah erleben, in welcher Art und Weise die Früchte verarbeitet werden. Wir kochen Apfelmus ein, pressen Apfelsaft und kochen Marmelade. Weiter wird, wie oben erwähnt, in der Gruppe wöchentlich das eigene Brot gebacken und täglich das Essen gemeinsam zubereitet und eingenommen. Hierbei sind kleine Helfer immer gerne gesehen. Eine gesunde und ausgeglichene Ernährung ist uns sehr wichtig, da diese die Entwicklung der Kinder positiv bestärkt.


Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die gemeinsame musische und künstlerische Arbeit, die in unserem täglichen Morgenkreis und in unserem Abschlusskreis einen Platz findet, oder in den Tagesablauf eingebettet wird. So aquarellieren die Kinder regelmäßig und lernen jahreszeitlich passende Reime und Lieder. Einmal wöchentlich findet am Morgen eine Eurythmieeinheit statt. Wir sind sehr froh hier mit Herrn Thomas Kleber zusammenarbeiten zu dürfen, der in diesem Bereich sehr erfahren ist.

Unsere Betreuungszeiten:
Der Kindergarten öffnet Montags bis Freitags von 7.30 bis 13.00 bzw. mit Nachmittagsbetreuung bis 15.00 Uhr.

Lernen Sie das Kindergartenkollegium kennen und werfen Sie einen Blick in die Kindergartenordnung.

Sie sind an einem Kindergartenplatz interessiert? Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf. Am besten per Email an markus.spengler@waldorfkindergarten-gelnhausen.de oder telefonisch unter 06051-53261.

Unsere derzeit gültige Beitragsordnung finden Sie hier.